Vonovia bleibt in der Gewinnspur

Vonovia bleibt in der Gewinnspur

WND sagt: Vonovia bleibt in der Gewinnspur


Dienstag, 04.05.2021 07:08 von

dpa-AFX | Aufrufe: 108

Vonovia bleibt in der Gewinnspur

Mehrstöckige Wohnhäuser (Symbolbild). pixabay.com

Vonovia-Aktie dauerhaft für 0 Euro handeln! Jetzt auf Smartbroker.de

BOCHUM (dpa-AFX) - Höhere Mieteinnahmen treiben Deutschlands größten Immobilienkonzern Vonovia (Vonovia Aktie) weiter voran. Zudem profitiert das Unternehmen von seinen Zukäufen in Schweden, wohnungsnahen Dienstleistungen sowie Neubauten. Im ersten Quartal 2021 legte der operative Gewinn (FFO) im Jahresvergleich um 14,1 Prozent auf 382,9 Millionen Euro zu, wie das Dax-Unternehmen am Dienstag in Bochum bei Vorlage der Quartalszahlen mitteilte. Die Ziele für das laufende Jahr bestätigte Vonovia.


Die Miete erhöhte sich in den ersten drei Monaten im Schnitt auf 7,18 Euro pro Quadratmeter - das waren 3,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Zum Zuwachs trugen vor allem modernisierte Wohnungen bei. Die Kosten dafür legen die Konzerne nicht nur teilweise auf die Mieter um, sondern sie können die Mieten anschließend auch stärker erhöhen. Die Mieten seien aufgrund der aktuellen Marktentwicklung um 0,7 Prozent gestiegen, hieß es. Der Umsatz kletterte um 14,7 Prozent auf rund 1,15 Milliarden Euro.

Gleichzeitig steckte Vonovia im Auftaktquartal mit 379,9 Millionen Euro weniger in Modernisierung, Neubau und Instandhaltung. So gab das Unternehmen in Berlin weniger für Modernisierungen aus. Zudem habe es vereinzelte Einschränkungen im Rahmen der COVID-19-Pandemie gegeben, hieß es weiter. Unter dem Strich blieb ein Gewinn von 247 Millionen Euro. Ein Plus von rund 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahr./mne/stk

Werbung

Mehr Nachrichten Alphabet (Google) kostenlos abonnieren

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel:


Quelle: Vonovia bleibt in der Gewinnspur
Jedes Jahr werden allein in Deutschland ungefähr ca. 8 Millionen Kredite aufgenommen. Laut einer Studie der Schufa AG gab es zum Ende 2012 circa 17,4 Mio. laufende Kredite. Zwischen 2010 und 2013 stieg die Zahl der Privatkredite um 7%. Wie kann ich Kredit verwenden?

Kommentare